Willkommen auf unserer Seite!

 

 

Für alle, denen der Begriff „Schwarzlicht-Theater“ nichts sagt: Mit herkömmlichem Theater hat das wenig zu tun.

 

 Wir spielen in einem abgedunkelten Raum unter besonderen Lichtverhältnissen, die es ermöglichen, mit einfachen Mitteln spannende Effekte zu erzeugen. Alles, was schwarz ist, bleibt unsichtbar. Weißes und Neonfarbenes leuchtet.

 

Gesprochen wird dabei nur wenig. Wichtiger ist die Musik, am wichtigsten sind Licht und Bewegung.

 

Die Stücke machen wir selbst. Dabei ist es vor allem schwierig, dass alles ganz  einfach sein muss: Ohne Worte kann man keine komplizierten Geschichten erzählen.

 

Dafür verlieren die Dinge ihre Schwerkraft und die Farben gewinnen an Kraft. Wenn es gut ist, ist es magisch!